Goodyear Vector 4 Seasons

Der Goodyear Vector 4Seasons Ganzjahresreifen zählt zu den am häufigsten getesteten Allwetterreifen in Deutschland.

Dieser Allwetterreifen hat sich seit vielen Jahren im Einsatz bewährt und stellt eine Weiterentwicklung der Goodyear Vector Reihe dar. Konstruiert wurde der Vector 4 Seasons als langlebiger und ausdauernder Reifen unter allen Witterungsbedingungen.

Meine Goodyear Vector 4 Seasons Ganzjahresreifen-Konfiguration

  • Reifenbreite
  • Reifenquerschnitt
  • Felgendurchmesser
  • Speed-Index
  • Last-Index
  • Automarke
  • Extras
  • Fahrzeugart
  • Kraftstoffeffizienzklasse
  • Nasshaftungsklasse
  • Rollgeräuschklasse
  • Externes Rollgeräusch
  • Reifenklasse
  • Weitere Filter »

76 Ganzjahresreifen der Serie Goodyear Vector 4 Seasons

Das laufrichtungsgebundene V-TRED Profil des Vector 4Seasons bietet maximale Sicherheit gegen Aquaplaning und Schneematsch. Für den optimalen Grip im Winterbetrieb kommen in der Mitte der Lauffläche besonders viele Lamellen zum Einsatz um im Schnee bessere Traktion zu bieten. Der äußere Schulterbereich der Vector Reifen besteht dagegen aus großen und steifen Profilblöcken um eine stabile Kraftübertragung im Sommer bei hohen Geschwindigkeiten zu gewährleisten. Die Lenkpräzision wird damit ebenfalls deutlich erhöht.

Natürlich werden alle Goodyear Vector Reifen mit einer Silica Mischung produziert um die Elastizität der Gummimischung auch bei niedrigen Temperaturen zu gewährleisten.

Neben der M+S Kennung besitzt der Vector 4Seasons ein Schneeflockensymbol auf der Seitenwand des Reifens. Damit erfüllen diese Ganzjahresreifen auch in Gebieten mit viel Schnee die besonders hohen Anforderungen an die Traktion.

Die Autohersteller Seat, Audi, Ford, Fiat, Renault und Opel verwenden Goodyear Vector Ganzjahresreifen teilweise in der Erstausrüstung.

Tests & Bewertungen

  • Auszeichnung "sehr gut" von AutoBild.de (2/2011)
  • Auszeichnung „sehr empfehlenswert“ von Auto Zeitung (20/2010)
  • Auszeichnung „empfehlenswert“ von Auto Strassenverkehr (26/2010)