Continental

Die Continental AG mit Sitz in Hannover gilt als Marktführer in der Ausstattung von Autoreifen, hat es doch außer seiner Produktion weitere Reifenhersteller als Tochterunternehmen inne, so Uniroyal, Semperit oder Gerneral Tire.


Automobilzulieferer Continental

Video: Adidas und Continental

Bereits 2011 feierte Continental sein 140-jähriges Bestehen. Mit 193 Continental-Standorten weltweit und über 150.000 Mitarbeitern hat sich das Unternehmen seit damals stetig zum führenden und international agierenden Automobilzulieferer entwickelt. Die Beliebtheit der Reifen zeigt sich in zahlreichen früheren und heutigen Testsiegen: Die Sommer- sowie Winterreifen haben sich durch die ausgezeichnete Bremsqualität, Leistung und geringen Verschleiß hervorgehoben.

Video: 140 Jahre Continental
  • Bremsqualität
  • Leistung
  • geringer Verschleiß

Pannenreifen besonders beliebt

Continental Reifen überzeugen mit zahlreichen Technologien, die selbst bei Reifenschäden durch Fremdkörper Sicherheit garantieren. Besonders beliebt sind die Pannennotlaufreifen von Continental. Diese tragen die Bezeichnung SSR (Self Supporting Runflat Tire) und verhindern bei einer Panne das Einklemmen der Reifenseite zwischen Straße und Felge sowie das mögliche Abrutschen des Reifens ins Felgentiefbett. Dadurch kann man ohne Montage eines Reserverads bis zur nächsten Werkstatt weiterfahren.

Video: Grüner Reifen aus Löwenzahn-Kautschuk
Video: Menschen bei Continental