Bridgestone

Bridgestone Reifen durchlaufen einen umfassenden Produktionsprozess, der durch regelmäßige Qualitätskontrollen zuverlässige Autoreifen garantiert. Die Testergebnisse der Bridgestone Autoreifen sprechen für sich und bezeichnen die Sommer- sowie Winterreifen als sehr empfehlenswert.


Markenreifen aus Fernost

Das japanische Unternehmen mit Sitz in Tokio hat sich seit der Gründung 1931 auch am europäischen Markt etabliert. Der Durchbruch gelang 1997 durch die Verwendung von Bridgestone-Reifen in der Formel 1. Zwischenzeitlich war Bridgestone ihr einziger Reifenlieferant, bevor die Firma 2010 ausgestiegen ist. Inzwischen ist Bridgestone Ausrüster der MotoGP-WM.

Video: Bridgestone Winter TV-Spot

Bridgestone setzt auf neue Technologien und die Entwicklung. Für die Haltbarkeit der Reifenschichten werden hochwertige Materialmischungen verwendet. Jeder einzelne Autoreifen von Bridgestone wird in der Endabnahme bezüglich Balance, Qualität und Gleichförmigkeit überprüft.

  • Balance
  • Qualität
  • Gleichförmigkeit

Eco-Produkte

Bridgestone Sommerreifen können je nach Fahrverhalten ausgewählt werden. Es gibt Autoreifen für Touring, Sport sowie den vielseitigen, alltäglichen Gebrauch. Zusätzlich werden Bridgestone Eco-Produkte angeboten, welche die persönliche CO2-Bilanz reduzieren. Bridgestone Winterreifen überzeugen mit präzisen Winterprofilen für Sicherheit und optimale Fahrleistung. Sicherheit, Stabilität und ein hoher Grip bei Nässe, Glätte und Schnee bringen jeden Autofahrer sicher und bequem ans Ziel.

Video: Kampagne Leistung bei Nässe
Video: Kampagne Kraftstoff sparen
Video: Bridgestone Image Video